Kuyichi

Jeans Nora Loose tapered in hellblau, locker tailliert aus Bio- und recycelter Baumwolle von Kuyichi

SFr. 149
Grösse:

Nora ist unsere locker taillierte 5-Pocket-Jeans, inspiriert von Denim-Passformen aus den 1980er Jahren, auch bekannt als Mom-Jeans. Dieser Style sitzt locker an der Taille, bevor er vom Knie zum Knöchel hin schmaler wird. Stylish und bequem zugleich!

- Hoher Bund
- Schmal in der Taille
- Locker an den Oberschenkeln
- Schmal zulaufend vom Knie bis zum Knöchel

Unser Model ist 1,76 m und trägt Grösse 27/32.

Die Jeans Nora wird etwas weiter werden. Wir empfehlen, sie eine Nummer kleiner zu bestellen.

Diese Jeans wird mit einem Reissverschluss geschlossen.

Produktion

Dieses Produkt wird fair und ethisch in der Türkei hergestellt. Der Stoff wird von dem Unternehmen Bossa hergestellt und der Zuschnitt wird von SARP Jeans durchgeführt.

Zur Verringerung der Umweltbelastung durch die recycelte Baumwolle hat unser Lieferant einen sehr sauberen Färbe- und Waschprozess entwickelt, der bereits 85% Wasser allein im Färbeprozess einspart! Dieses Produkt ist sehr umweltfreundlich gewaschen. Es werden nur 30,6 Liter Wasser für das Spülen verbraucht, im Vergleich zu 70 Litern bei einer herkömmlichen Jeans-Wäsche. Ausserdem ist dieses Produkt vollständig vegan und PETA-geprüft.

Material

80% Bio-Baumwolle
20% Recycelte Jeans-Baumwolle

Zertifikate

Dieses Produkt wird aus Pre-Consumer-Baumwollabfällen hergestellt, wodurch der Bedarf an frischer Baumwolle entfällt. Der Stoff ist GRS (Global Recycling Standard) zertifiziert. Dies beweist sowohl die Herkunft der recycelten Fasern, als auch die Beschränkung der Chemikalien im Färbeprozess. GRS ist die recycelte Zwillingsschwester von GOTS.

Die Jeans ist vollständig vegan und PETA-geprüft.

Lieferzeit

Die Lieferzeit beträgt 2-4 Werktage.

Kuyichi - WHEN YOU KNOW BETTER, YOU HAVE TO DO BETTER

Kuyichi Pure Goods ist eine 2001 gegründete niederländische Denim-Marke, die einen positiven Einfluss auf die Modeindustrie ausüben möchte. Nachdem Kuyichi die umweltverschmutzende Baumwollindustrie in Peru gesehen hatte, begann sie mit der Herstellung reiner Waren aus Bio-Baumwolle.
Das am häufigsten getragene Produkt aus Baumwolle ist Denim, also begannen sie mit der Herstellung von Bio-Jeans. Kuyichi wählt seine Lieferanten und nachhaltigen Materialien mit Sorgfalt aus. Durch die Integration neuer Techniken und Materialien - wie Post-Consumer-Recyclingfasern - positionieren sie sich weiterhin als Pioniere.
Seit 2016 haben sie einen neuen Kurs eingeschlagen. Im Kern ist Kuyichi immer noch derselbe, aber sie haben ihrer Marke andere Werte hinzugefügt. Alle Lederaufnäher wurden durch Jacron-Aufnäher aus waschbarem Papier ersetzt und die Denim wurde vegan. Sie sind der Meinung, dass die Zukunft von Slow Fashion und nicht von Fast Fashion bestimmt wird, und haben daher auf eine grosse saisonale Kollektion verzichtet. Stattdessen besteht der Grossteil der Kollektion aus langlebigem Denim, der Saison für Saison erhältlich ist.
Ihre stilbewussten Jeans haben einen cleanen Look mit charakteristischen Details, wie der versteckten Niete an der Gesässtasche und Kupferdetails.
Reine Produktion, reiner Denim, reine Ware.

Um die Mode zukunftssicher zu machen, müssen wir die Beziehung zu unserer Kleidung ändern. Kuyichi tut dies, indem das Label sich auf Qualität und Langlebigkeit konzentriert. Die Jahreszeiten diktieren nicht, es gibt keinen Ausverkauf. Denn sie glauben, dass wir, um die Beziehung zu Kleidung zu verbessern, die Waren mit ihrem wahren Wert bewerten müssen.

Sie waren die erste Denim-Marke, die Ecoverde-Nähgarne aus recyceltem Polyester von Coats verwendet hat. Diese recycelten Fäden haben genau die gleiche Leistung und Haltbarkeit wie die herkömmlichen nicht recycelten Fäden. Für die Herstellung des Garns werden jedoch keine neuen Ressourcen benötigt. Coats, ein weltweit führender Hersteller von Nähgarnen, arbeitet an der Verbesserung seiner eigenen Nachhaltigkeit, und das Ecoverde-Garn ist eines der Ergebnisse dieser Bemühungen.

Sie sind stets bestrebt, die Umweltbelastung durch unsere Produkte zu verringern. Deshalb nutzen sie fortschrittliche Färbetechniken und Innovationen der Lieferanten. Sie verwenden die saubersten Farbstoffe, die es gibt (alle anilinfrei), einschließlich pflanzlicher Indigofarben. Ausserdem verfügen ihre Lieferanten über gute Kläranlagen, um das Wasser nach dem Färben oder Waschen zu reinigen. Sie sind stolz darauf, mit Lieferanten zusammenzuarbeiten, die innovativ sind und sich verbessern. Gemeinsam denken sie über jeden Schritt des Prozesses nach.

Die meisten Produkte werden von unseren Partnern direkt zu euch geschickt, denn damit halten wir die Transportwege so kurz wie möglich. Die Lieferzeit ist beim gewünschten Produkt zu finden und beträgt in der Regel zwischen 2 und 5 Werktagen. Alle Versände erfolgen klimaneutral und werden von NUVONDA kompensiert. Folgende Versandkosten fallen für dich an:

CHF 7.90

Bei NUVONDA habt ihr grundsätzlich ein 14-tägiges Rückgaberecht.

Es gibt wenige Ausnahmen, bei denen die Produkte nicht retourniert werden können. Bei diesen wird es explizit kommuniziert.

Wir freuen uns, wenn ihr uns helft, Retouren zu vermeiden. Sollte das mal nicht funktionieren, werden wir von NUVONDA die CO2-Belastung eurer Retoure kompensieren.

 

Vielleicht auch was für Dich?

Recently viewed